Augenkontur

Elodie Spreafi co ist Pharma-Assistentin mit einem Universitätsdiplom in Dermokosmetologie und Amavita-DERMO EXPERTIN. Sie ist verantwortlich für die Sparte «Dermokosmetik» der Amavita Apotheke Plainpalais, Genf.


Die Haut der Augenkontur ist sehr empfindlich: Hier zeigen sich die Spuren von Hautalterung schneller als im restlichen Gesicht. Daher erfordert diese Partie viel Aufmerksamkeit.


Elodie, was ist die Augenkontur?

Es handelt sich um den empfindlichsten Bereich des Gesichts, denn die Haut ist hier fünfmal dünner und besitzt keine Talgdrüsen.


Warum ist hier die Haut so sensibel?

Weil der Hydrolipidfilm durch das fehlende Sebum geschwächt ist, sodass die Haut an Feuchtigkeit verliert und noch sensibler ist.


Was sind ihre typischen Probleme?

Feuchtigkeitsmangel, Augenringe, Tränensäcke und Mimikfalten. Augenringe entstehen durch Müdigkeit und träge Mikrozirkulation, da die Gefässe mit den stagnierenden Pigmenten sichtbarer werden. Tränensäcke lassen sich durch Elastizitätsverlust, verlangsamte Durchblutung und Wassereinlagerungen erklären, während Mimikfalten die Folge von wiederholten Ausdrucksbewegungen sind, wie z. B. das Zusammenkneifen der Augen. Diese Probleme verstärken sich mit der Zeit durch schlechte Lebenshygiene oder ungeeignete Pflege.


Warum eine spezifische Augenpflege verwenden?

Um der Augenpartie Feuchtigkeit und Lipide zuzuführen. Die Texturen müssen fein und leicht sein, aber auch nähren und viel Wasser enthalten. Eine Augenkonturenpflege sollte man schon ab 25 benutzen, um die Hautalterung zu bekämpfen.


Lässt sich die Entstehung von Augenringen und Tränensäcken hinauszögern?

Ja, indem man die Augenpartie sanft abschminkt und dann eine spezielle Pflege aufträgt, die entwässert und abschwellend oder gegen Augenringe wirkt. Eine Massage der Augenpartie mit leichtem Druck durch die Fingerkuppen regt den Abtransport von Pigmenten und Wasser an.

«Age-defy», «Slow-Aging» … Altern ist kein Tabu mehr! Ganz im Gegenteil: «Well-Aging» bzw. in Würde und gut altern wirkt sich positiv auf unser Leben und unsere Pflegeroutine aus.


Stand während der letzten 50 Jahre die Bekämpfung des Alterungsprozesses im Fokus, geht heute der Trend dazu, schön zu altern. Hierzu gehört, sich selbst zu akzeptieren und auf seinen Körper zu achten (Ernährung, Schlaf, Sport): Das Wohlbefinden kommt von innen! Man bleibt geistig fit durch Meditation, soziale Kontakte und eine positive Einstellung. Diese neue Philosophie beeinflusst auch unsere Pflege.


Von Anti-Aging zu Happy-Aging

Die Realität ist wie sie ist! Mit dem Alter verändert sich die Haut. Straffheitsverlust, Falten, Pigmentflecken, fahler Teint ... Diese unausweichlichen Alterserscheinungen zeigen sich bei manchen jedoch wesentlich später als bei anderen. Die Ursachen hierfür sind genetisch bedingt, dazu kommen Umwelteinflüsse wie Sonne, Luftverschmutzung, Stress, Nikotin und Junk-Food. Wie dem auch sei: Schön und selbstbewusst altern bedeutet auch, den fortschreitenden Alterungsprozess zu begleiten, anstatt ihn zu bekämpfen.


Die Antwort der Kosmetik

Schönheit wird zu einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem individuell abgestimmte Pflegerituale die Haut verwöhnen und für Wohlbefinden sorgen: Feuchtigkeitszufuhr, Straffung, Leuchtkraft für einen strahlenden und frischen Teint stehen auf dem Programm! Pigmentflecken mildern, glättende und aufpolsternde Wirkstoffe zur Straffung der Konturen, besondere Pflege für empfindliche Bereiche, damit nur Lachfältchen zu sehen sind, sowie die Nacht zur Regeneration nutzen und um der Haut mehr Dichte zu verleihen. Doch ausser dem Nutzen für die Haut bietet neue Pro-Aging-Kosmetik noch einiges mehr: Sie versteht sich als ein Appel an unsere Sinne und die Hoffnung, uns jetzt und noch für lange Zeit ... das Glück im Töpfchen zu bescheren!

Happy-Aging

25% ab zwei Gesichtspflegeprodukten

Unsere Kundenlieblinge

Entdecken Sie unsere Dermo Marken


*Angebot gültig vom 11.09. bis 08.10.2023 in allen Amavita Apotheken und im Onlineshop. 25% Rabatt ab zwei Dermokosmetik-Produkten Ihrer Wahl der Marken: Avene, La Roche-Posay, Eucerin, Dermafora, CeraVe, Lierac, Estée Lauder, Clinique, Biotherm und Clarins. Nicht kumulierbar mit anderen Bons, Aktionen, bereits reduzierten Artikeln oder Vergünstigungen. Preisreduzierte Produkte können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Solange Vorrat.

HAUTCHECK

HautCheck vom Facharzt direkt in Ihrer Apotheke
So schnell wie noch nie zum Hautarzt - ab sofort können Sie leichte bis schwere Hautbeschwerden, wie etwa Ausschläge, Rötungen oder Akne in der Apotheke beurteilen lassen. Viele Hautprobleme erfordern keinen physischen Besuch beim Dermatologen und lassen sich schnell und einfach per Telemedizin behandeln. Ohne Termin und Warten bieten wir Ihnen Zugang zu über 130 Schweizer Dermatologen.

MEHR ERFAHREN
HAUTCHECK

HAUTLEXIKON

Hautlexikon

Entdecken Sie Wissenswertes zu Hautkrankheiten
Die Haut als grösstes Organ hat zahlreiche wichtige Aufgaben zu erfüllen. Aus diesem Grund ist die richtige Pflege für die Erhaltung oder die Wiederherstellung der Hautgesundheit wichtig. Sie kann Hauterkrankungen vorbeugen oder diese heilen. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu den häufigsten Hautkrankheiten.

MEHR ERFAHREN

HAUTANALYSE

DERMO EXPERT Hautanalyse
Mit nur wenigen Klicks entdecken Sie die Auswahl an Produkten, die am besten zu Ihrer Haut und ihren Bedürfnissen passen.

MEHR ERFAHREN
Hautanalyse