Flowflex SARS-CoV-2 Antigen Rapid Test Self-Testing 5 Stk

CHF 20.00
Art.Nr.
7806605

Dieses Produkt gehört zu einem Ihrer Rezepte. Bitte wählen Sie das Rezept aus, bevor Sie fortfahren.


Selbsttest mit Nasenabstrich. Nicht für Restaurants oder sonstige Freizeitaktivitäten zugelassen.

Flowflex SARS-CoV-2 Antigen Rapid Test Self-Testing 5 Stk


Selbsttest mit Nasenabstrich. Nicht für Restaurants oder sonstige Freizeitaktivitäten zugelassen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Der Flowflex SARS-CoV-2 Antigen Rapid Test bietet eine Hilfe zur Identifizierung von einer aktiven COVID-19-Infektion.
Das Testergebnis ist bereits innerhalb von 15 Minuten verfügbar. Der Schnelltest hilft Ihnen, unmittelbar zu erkennen, ob Sie ansteckend oder nicht ansteckend sind. Wenn Sie positiv getestet sind, wissen Sie sofort Bescheid und können so zum Schutz von anderen beitragen.


    • Probeentnahme über Nasenabstrich
    • Ergebnisse in 15 Minuten
    • Ausgezeichnete Leistung im Vergleich zu molekularen Methoden


Einfache Anwendung des Flowflex SARS-CoV-2 Antigen Rapid Test


Durch einen einfachen Abstrich aus dem Nasen-Raum wird Probematerial entnommen. Ein tiefes Eindringen in den Nasen-Rachenraum ist nicht notwendig – wodurch der Test angenehm und einfach durchzuführen ist.


Der Covid-19 Antigentest von Flowflex SARS-CoV-2 überzeugt mit einer hohen Genauigkeit


Durch die hohe Zuverlässigkeit von über 99%, kennen Sie bereits kurz nach dem Test ihr Testresultat mit hoher Genauigkeit.

Zusätzliche Informationen zum Flowflex SARS-CoV-2 Antigen Rapid Test, zum Coronavirus und zu Covid-19

Was ist das Coronavirus?

Coronaviren sind eine grosse Familie von Viren, die bei Tieren oder Menschen Krankheiten verursachen können. Beim Menschen sind mehrere Coronaviren dafür bekannt, Atemwegsinfektionen zu verursachen, die von der gewöhnlichen Erkältung bis zu schwereren Krankheiten wie dem Middle East Respiratory Syndrome (MERS) und dem Severe Acute Respiratory Syndrome (SARS) reichen. Das jüngst entdeckte Coronavirus verursacht die Coronavirus-Krankheit COVID-19.


Was ist Covid-19?

COVID-19 ist die Infektionskrankheit, die durch das jüngst entdeckte Coronavirus verursacht wird. Dieses neue Virus und die Krankheit waren bisher unbekannt. COVID-19 ist jetzt eine Pandemie, die viele Länder auf der ganzen Welt.


Was sind die bekannten Symptome von COVID-19?

Die häufigsten Symptome von COVID-19 sind Fieber, trockener Husten und Müdigkeit. Einige Patienten können auch Schmerzen, Nasenverstopfung, Halsschmerzen oder Durchfall haben. Diese Symptome sind in der Regel mild und beginnen allmählich. Manche Menschen infizieren sich, haben aber nur sehr milde Symptome. Die meisten Menschen (etwa 80 %) erholen sich von der Krankheit, ohne dass eine Krankenhausbehandlung erforderlich ist. Etwa 1 von 5 Personen, die sich mit COVID-19 infizieren, erkrankt schwer und entwickelt Atembeschwerden. Ältere Menschen und Menschen mit zugrundeliegenden medizinischen Problemen wie Bluthochdruck, Herz- und Lungenproblemen, Diabetes oder Krebs haben ein höheres Risiko, ernsthaft zu erkranken. Allerdings kann sich jeder mit COVID-19 anstecken und ernsthaft erkranken. Selbst Menschen mit sehr milden Symptomen von COVID-19 können das Virus übertragen. Menschen jeden Alters, die Fieber, Husten und Atembeschwerden haben, sollten einen Arzt aufsuchen. Arzt aufsuchen.


Wie funktioniert der SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest?

Der SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest ist ein qualitativer membranbasierter chromatographischer Immunoassay für den qualitativen Nachweis des Nukleokapsidprotein-Antigens von SARS-CoV-2 in menschlichen Nasenabstrichproben. Wenn die Proben entnommen und in die Testkassette gegeben werden, reagieren die SARS-CoV-2-Antigene - sofern in der Probe vorhanden - mit den mit Anti-SARS-CoV-2-Antikörpern beschichteten Partikeln, die auf dem Teststreifen vorbeschichtet wurden. Die Mischung wandert dann auf der Membran durch Kapillarwirkung nach oben. Die Antigen-Konjugat-Komplexe wandern über den Teststreifen zum Reaktionsbereich und werden von einer Linie des auf der Membran gebundenen Antikörpers eingefangen. Die Testergebnisse werden nach 15 Minuten anhand des Vorhandenseins oder Fehlens von visuell gefärbten Linien visuell interpretiert.