Feuchtigkeitsspendende Pflege

Feuchtigkeitspendende Pflege Produkte

Artikel 1-18 von 32

Seite
pro Seite

Warum braucht die Haut Feuchtigkeitspflege?

Um ein gesundes und ebenes Hautbild zu bekommen, muss die Haut mit genug Feuchtigkeit versorgt werden. Die äusserste Hautschicht, die Epidermis, hat einen schützenden Film aus Wasser, Lipiden sowie Talg- und Schweissdrüsen. Dieser Hautfilm sorgt für die Elastizität und Geschmeidigkeit, die die Haut jung und strahlend erscheinen lassen. Ist der Wasserhaushalt der Epidermis gestört, so wird die natürliche Schutzbarriere geschwächt. Es können Rötungen, Juckreiz, Schuppenbildung, Spannung und Risse gebildet werden. Ausserdem werden die Fältchen ohne ausreichende Gesichtspflege tiefer.

Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme in jedem Alter

Damit Sie Ihre Haut richtig pflegen, müssen Sie zunächst Ihren Hauttyp kennen, von denen es vier gibt: Trockene Haut, fettige Haut, Mischhaut und normale Haut. Zusätzlich wird nach Geschlecht, Alter und Empfindlichkeit der Haut differenziert. Männerhaut ist etwas robuster und benötigt weniger Gesichtspflege als Frauenhaut. Der Stoffwechsel junger Menschen funktioniert in der Regel besser als bei Menschen im fortgeschrittenen Alter und benötigt daher nur unterstützende, keine intensive Pflege. Da jede Haut unterschiedlich ist, reagiert sie auch immer anders auf Feuchtigkeitspflegeprodukte. Besonders sensible Hauttypen benötigen spezielle und milde feuchtigkeitsspendende Pflege. Fakt ist, dass jeder Hauttyp in jedem Alter Feuchtigkeitspflege benötigt – nur im unterschiedlichen Ausmass.

So pflegen Sie Ihre Haut richtig

Gesundheit fängt mit der richtigen Feuchtigkeitspflege an, darum ist es wichtig die Haut regelmässig zu pflegen. Pflege selbst besteht aus mehreren Schritten und fängt immer mit der Reinigung an, ob morgens oder abends. Je nach Hauttyp gibt es unterschiedliche Reinigungsmittel, die bei falscher Anwendung die Haut austrocknen können. Es ist daher empfehlenswert milde Reinigungsmittel für den täglichen Gebrauch zu benutzen. Frühs benötigt die Haut etwas mehr Feuchtigkeitspflege, da Sie den ganzen Tag verbunden mit Umwelteinflüssen und diversen Stress vor sich haben. Abends dagegen muss die Haut beruhigt und wieder genährt werden. Wir haben für Sie folgende Feuchtigkeitsprodukte und ihre Anwendung in einer kurzen Übersicht zusammengestellt:

Feuchtigkeitsmaske:

Regelmässiger Gebrauch, um die Haut zu beruhigen und zu nähren

Feuchtigkeitsserum:

Tägliche Anwendung möglich nach Bedarf für trockene und strapazierte Haut

Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme:

tägliche Anwendung morgens oder abends

Feuchtigkeitsfluid:

Täglicher Gebrauch, besonders im Sommer zu empfehlen

Gesichtswasser:

Für den täglichen Gebrauch, um die Haut zu reinigen und zu befeuchten

Feuchtigkeitsspendende Pflege bei Amavita

Die Schweizer Online-Apotheke Amavita bietet Ihnen eine breite Auswahl an Pflegeprodukten an. Für Frauen und Männer, für junge und reife Haut – die passende feuchtigkeitsspendende Pflege finden Sie bei uns. Besonders beliebt sind die Produkte von weltberühmten Marken wie NUXE, Biotherm, Nivea oder Clarins. Fangen Sie jetzt mit der richtigen Pflege an und fühlen Sie wie Ihre Haut sichtbar einen strahlenden Teint bekommt, gesund und straff wird. Denn die meisten Hautschäden können schnell und effektiv vermieden werden, ohne dass Sie viel dafür tun müssen.

Was tun bei juckender, schmerzender oder brennender Haut?

An vielen Amavita Standorten können Sie ganze einfach einen Hautcheck machen lassen bei leichten bis schweren Hautbeschwerden, wie etwa Ausschläge, Rötungen oder Akne. Der Apotheker oder die Apothekerin beurteilt Ihr Hautproblem in einem separaten Sprechzimmer. Anschliessend wird das Problem an einen Facharzt für Dermatologie gesendet für eine professionell dokumentierte Einschätzung und entsprechende Handlungsempfehlung vom Dermatologen - das alles innerhalb weniger Stunden.