TRIOFAN physiologic liq 40 Monodos 5 ml

CHF 20.90
Auf Lager, Lieferung am nächsten Werktag
Art.Nr.
6546160

Produktinformation des Arzneimittel-Kompendium der Schweiz®

Triofan® physiologic

Vifor Consumer Health SA

Medizinprodukt

Was ist Triofan physiologic und wann wird es angewendet?

Die Monodosen Triofan physiologic enthalten eine physiologische, sterile Kochsalzlösung, die zur täglichen Nasenhygiene von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen bestimmt ist. Nasenpflege mit Triofan physiologic:

  • Erleichtert die Reinigung der häufig verstopften Näschen von Kleinkindern.
  • Dient zur Entfernung von überschüssigem Nasenschleim.
  • Befeuchtet rasch trockene Nasenschleimhäute beim Erwachsenen.

Wann darf Triofan physiologic nicht angewendet werden und wann ist bei seiner Anwendung Vorsicht geboten?

  • Überprüfen Sie vor der Verwendung die Unversehrtheit der Monodose. Verwenden Sie sie nicht und werfen Sie sie sofort weg, falls sie abgelaufen, geöffnet oder beschädigt sein sollte.
  • EINMALGEBRAUCH.
  • NICHT INJIZIEREN. Dieselbe Monodose DARF NICHT von mehreren Personen verwendet werden.
  • Wenn Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin andere Arzneimittel zur nasalen Verabreichung verschrieben hat, sollte Triofan physiologic zuerst und nicht danach angewendet werden.
  • Die Monodose nach dem Öffnen nicht aufbewahren, direkt nach Verwendung entsorgen. Bei Wiederverwendung der Monodose, besteht das Risiko, dass die Lösung nicht mehr steril ist.

Darf Triofan physiologic während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Darf während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Wie verwenden Sie Triofan physiologic?

Für die Nasenpflege je nach Bedarf 1- bis 6-mal täglich eine Anwendung in beide Nasenöffnungen. Die Lösung kann gefahrlos über längere Zeit verwendet werden.

Nasenpflege: Gebrauchsanweisung bei Neugeborenen, Säuglingen und Kindern

Durch Drehen der Kappe die Monodose öffnen.

Leicht auf die geöffnete Monodose drücken, um die benötigte Flüssigkeitsmenge zu erhalten.

In liegender Position den Kopf des Säuglings seitwärts neigen. Das Ansatzstück der Monodose vorsichtig in die obere Nasenöffnung einführen und durch leichten Druck auf die Monodose, die notwendige Flüssigkeitsmenge einträufeln.

Das gleiche Vorgehen an der anderen Nasenöffnung wiederholen.

Den Kopf des Kindes erhöhen, kurz warten, um die Lösung einwirken zu lassen und danach die überschüssige Lösung abtrocknen.

Bei Säuglingen ist darauf zu achten, dass nur leichter Druck auf die Monodose ausgeübt wird, damit keine Flüssigkeit durch die Nase ins Mittelohr gelangt.

Was ist ferner zu beachten?

Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren. Besondere Aufmerksamkeit ist dem Kunststoffstöpsel zu widmen.

Nicht nach Ablauf des klar auf der Packung und auf der Monodose vermerkten Verfalldatums verwenden.

Die Monodosen vor Wärme geschützt und in der Originalverpackung aufbewahren.

Was ist in Triofan physiologic enthalten?

Natriumchlorid 0,9%.

Gereinigtes Wasser q.s.

Wo erhalten Sie Triofan physiologic? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien ohne ärztliches Rezept.

20 und 40 Monodosen zu 5 ml.

Vertriebsfirma

Vifor Consumer Health SA, 1752 Villars-sur-Glâne (Schweiz).

Herstellerin

Gifrer Barbezat, 8–10 rue Paul Bert, 69150 Décines Charpieu (France).

Stand der Information

März 2016.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:TRIOFAN physiologic liq 40 Monodos 5 ml
Ihre Bewertung