TRIOMER Nasensalbe 10 g

CHF 8.60
Art.Nr.
3604885

Dieses Produkt gehört zu einem Ihrer Rezepte. Bitte wählen Sie das Rezept aus, bevor Sie fortfahren.

TRIOMER Nasensalbe befeuchtet, pflegt und schützt die Nasenschleimhaut. Sie bildet aud der Nasenschleimhaut einen Schutzfilm gegen Pollen, Hausstaub und Tierhaare. Sie trägt daher dazu bei, das Auftreten von Heuschnupfen und anderen allergischen Schnupfen zu dämpfen. Dank ihrem Gehalt an Meersalz und Behandlung von trockener Nasenschleimhaut geeignet.

Compendium-Patienteninformation

Triomer® Nasensalbe

VERFORA SA

Medizinprodukt

Was ist Triomer Nasensalbe und wann wird sie angewendet?

Dank ihrem Gehalt an Meersalz ist Triomer Nasensalbe zur Verhütung und Behandlung von  trockener Nasenschleimhaut geeignet, zum Beispiel bei Personen, die sich in überheizten oder klimatisierten Räumen aufhalten. Ausserdem bildet die Salbe eine mechanische Schranke gegen Allergene wie Pollen, Staub oder Tierhaare. Sie trägt daher dazu bei, das Auftreten von Heuschnupfen und anderen allergischen Schnupfen zu dämpfen.

Die Salbe enthält auch Dexpanthenol, ein Provitamin, das in der Schleimhaut zu Vitamin B5 umgewandelt wird und damit die Bildung und Wiederherstellung der Nasenschleimhaut unterstützt.

Wann darf Triomer Nasensalbe nicht angewendet werden?

Bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber einem oder mehreren Inhaltsstoffen des Produkts darf Triomer Nasensalbe nicht angewendet werden.

Während einer Schwangerschaft und der Stillzeit darf Triomer Nasensalbe angewendet werden.

Wie verwenden Sie Triomer Nasensalbe?

Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren: je nach Bedarf 2 bis 3 Mal täglich eine kleine Menge der Salbe tief in die Nase einbringen, dann die Nasenflügel leicht massieren.

Welche Nebenwirkungen kann Triomer Nasensalbe haben?

Bei empfindlichen Personen sind eine lokale Reizung und selten Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber einem der Inhaltsstoffe möglich.

Was ist ferner zu beachten?

Aus hygienischen Gründen sollten nicht mehrere Personen die gleiche Tube verwenden; es wird auch empfohlen, die Tubenspitze nach jedem Gebrauch abzuwischen und die Tube wieder gut zu verschliessen.

Triomer Nasensalbe ist in der Originalpackung, bei Raumtemperatur (15–25 °C) und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Triomer darf nur bis zu dem auf dem Behälter aufgedruckten Datum verwendet werden (EXP).

Was ist in Triomer Nasensalbe enthalten?

1 g Salbe enthält 10 mg Meersalz, 50 mg Dexpanthenol, sowie Propylenglykol und weitere Hilfsstoffe.

Wo erhalten Sie Triomer Nasensalbe? Welche Packungen sind erhältlich?

Triomer Nasensalbe erhalten Sie in Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung, in Tuben zu 10 g.

Vertriebsfirma

VERFORA SA, 1752 Villars-sur-Glâne (Schweiz).

Herstellerin

VERFORA SA, Villars-sur-Glâne.

Stand der Information

Oktober 2010.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:TRIOMER Nasensalbe 10 g
Ihre Bewertung
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!