Weleda Aufbaukalk 1+2 Plv 2 Glas 45 g

CHF 18.90
Auf Lager, Abholung in Apotheke am nächsten Werktag
Nur 6 übrig
Art.Nr.
7230223

Dies ist ein Arzneimittel (Liste: D) und kann nur via Click&Collect in der Apotheke bezogen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an eine Fachperson unserer Standorte.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Bei Arzneimitteln ohne Packungsbeilage: Lesen Sie die Angaben auf der Packung.

Patienteninformation des Arzneimittel-Kompendium der Schweiz®

Weleda Aufbaukalk 1+2 Pulver

Weleda AG

Anthroposophisches Arzneimittel

AMZV

Wann wird Weleda Aufbaukalk angewendet?

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis kann Weleda Aufbaukalk zur Förderung von Knochen- und Zahnbildung bei Kindern, bei besonderem Calciumbedarf wie z.B. in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Neigung zu Nesselsucht (Urticaria), bei mangelnder Aufnahme der Nährstoffe sowie bei Ernährungsschwierigkeiten älterer Menschen angewendet werden.

Weleda Aufbaukalk enthält zwei sich ergänzende Präparate, die der unterschiedlichen Stoffwechsellage des Organismus bei Tag und bei Nacht Rechnung tragen. Zusammen regulieren und harmonisieren sie vor allem den Calciumstoffwechsel.

Weleda Aufbaukalk 1 enthält in potenzierter Form Apatit, ein natürliches Calciumfluoridphosphat und Kürbisblütenextrakt. Zusammen mit dem Pflanzenextrakt bewirkt Apatit eine Stabilisierung des Nervensystems bei gleichzeitiger Anregung der Aufnahmebereitschaft für das mit der Nahrung angebotene Calcium.

Weleda Aufbaukalk 2 besteht aus einer potenzierten Verreibung von Austernschalen (bestehend vor allem aus Calciumcarbonat) mit Zusatz von Eichenrinden-Extrakt und vertritt den ernährenden Teil des Calciumdiätetikums. Er fördert die Aufnahme der Nährstoffe und wird daher auf die Nacht eingenommen, wenn die Aufnahmefähigkeit aus dem Stoffwechsel vorherrscht.

Was sollte dazu beachtet werden?

Wenn Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin andere Arzneimittel verschrieben hat, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, ob Weleda Aufbaukalk gleichzeitig eingenommen werden darf.

Wann darf Weleda Aufbaukalk nicht oder nur mit Vorsicht eingenommen werden?

Bis heute sind keine Anwendungseinschränkungen bekannt. Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie

  • an anderen Krankheiten leiden,
  • Allergien haben oder
  • andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen.

Wie verwenden Sie Weleda Aufbaukalk?

Falls vom Arzt bzw. von der Ärztin nicht anders verschrieben, wird Weleda Aufbaukalk wie folgt eingenommen:

Weleda Aufbaukalk 1: entsprechend seiner Wirkung auf die Stoffwechsellage bei Tag soll ca. 1 Messerspitze voll am Morgen vor dem Essen eingenommen werden.

Weleda Aufbaukalk 2: entsprechend seiner Wirkung auf die verwertende Stoffwechsellage nachts soll ca. 1 Messerspitze voll am Abend vor dem Essen eingenommen werden.

Hinweis: Weleda Aufbaukalk wird während 2–3 Monaten regelmässig eingenommen. Es empfiehlt sich dann, die Einnahme für ca. 2 Wochen zu unterbrechen, um eine Gewöhnung und damit ein Nachlassen der Wirkung zu vermeiden. Danach wird die Einnahme fortgesetzt.

Säuglingen kann das Präparat ab dem 4. Monat verabreicht werden.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn bei der Behandlung eines Kleinkindes/Kindes die gewünschte Besserung nicht eintritt, ist mit ihm ein Arzt bzw. eine Ärztin aufzusuchen.

Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Weleda Aufbaukalk haben?

Für Weleda Aufbaukalk sind bisher bei bestimmungsgemässem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden. Wenn Sie dennoch Nebenwirkungen beobachten, informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was ist ferner zu beachten?

Bewahren Sie das Arzneimittel ausserhalb der Reichweite von Kindern auf.

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) und vor Feuchtigkeit geschützt lagern.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was ist in Weleda Aufbaukalk enthalten?

Weleda Aufbaukalk 1: 1 g Pulver enthält: Apatit D5 100 mg / Kürbisblüten D2 100 mg.

Hilfsstoff: Milchzucker.

Weleda Aufbaukalk 2: 1 g Pulver enthält: Austernschalen D1 500 mg / Eichenrinde, ethanolische Auskochung D3 100 mg.

Hilfsstoff: Milchzucker.

Zulassungsnummer

56759 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Weleda Aufbaukalk? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Kombipackungen von Weleda Aufbaukalk 1 + 2 mit je 45 g Pulver im Glasbehälter.

Zulassungsinhaberin

Weleda AG, Arlesheim, Schweiz.

Diese Packungsbeilage wurde im Juni 2003 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

26707000 / Index 1