Selbsttests

Ab 7. April sind die Corona Selbsttests in Ihrer Amavita Apotheke erhältlich.

Weitere Informationen zum Corona Selbsttest

Test COVID-19

Ab sofort können Sie sich in Ihrer Amavita Apotheke mit dem Corona Test prüfen lassen (Antigen-Schnelltests und in ausgewählten Apotheken auch PCR). testen lassen.

Wann sollte ich einen Corona Test machen?

Prüfen Sie mit dem Coronavirus-Check, ob bei Ihnen ein Test angezeigt ist. Für den COVID-19-Antigen-Schnelltest müssen zudem die folgenden Punkte auf Sie zutreffen:

  • Sie haben Symptome seit weniger als 4 Tagen
  • Sie arbeiten nicht im Gesundheitswesen an Patientinnen und Patienten
  • Sie sind jünger als 65 Jahre
  • Sie haben keine Risikoerkrankung
  • Sie werden ambulant behandelt

Wenn einer oder mehrere dieser Punkte auf Sie nicht zutreffen, ist ein PCR-Test empfohlen. Auch diesen können Sie direkt in Ihrer Apotheke machen. Vom COVID-19-Test ausgeschlossen sind Personen, die kürzlich einen operativen Eingriff an der Nase hatten oder eine gravierende Nasenscheidewandverkrümmung haben.

Bitte beachten Sie:

  • Die COVID-19-Tests in Apotheken werden nur in einem definierten Zeitfenster und nur auf Voranmeldung (telefonisch, Mail, online) angeboten.
  • Halten Sie Ihre Versicherungskarte bei der Voranmeldung bereit und nehmen Sie sie zum vereinbarten Termin mit.
  • Beim Schnelltest erhalten Sie das Testresultat sowie ein Merkblatt zu Verhaltensanweisungen gleich vor Ort. Beim PCR-Test wird Ihnen das Ergebnis nach 24-48h vom Labor mitgeteilt.
  • Die Kosten werden vom Bund getragen. Ausnahme sind Tests auf Eigenwunsch, zum Beispiel für Reisen. Diese Tests müssen durch die getestete Person selber bezahlt werden.
  • In der Apotheke ist nur Kartenzahlung möglich.
  • Tests sind bei Personen ab 6 Jahren möglich, kantonale Vorgaben vorbehalten.

Infos zur Dienstleistung:

Was sind Corona-Schnelltest?

COVID-19-Schnelltests stellen wie PCR-Tests fest, ob Sie sich mit dem neuen Coronavirus angesteckt haben. Der Test wird durch dafür spezifisch geschultes Personal über einen Nasen-Rachen-Abstrich durchgeführt. Die Schnelltests sind weniger empfindlich als PCR-Tests, aber absolut verlässlich, validiert und vom Bundesrat freigegeben. Der Vorteil der Antigen-Schnelltests gegenüber den PCR-Tests ist, neben der Nachweisgeschwindigkeit, der tiefere Preis und die Unabhängigkeit von teuren Laborgeräten.

Wie läuft ein Antigen-Schnelltest ab?

Die COVID-19-Schnelltests reagieren qualitativ auf virale Antigene und liefern innert 15 bis 20 Minuten ein Ergebnis. Dafür wird, ähnlich wie beim PCR-Test, ein Abstrich an der hinteren Nasenwand genommen. Das Ergebnis des Tests sowie ein Merkblatt mit Verhaltensanweisungen erhalten Sie direkt vor Ort.

Was sind PCR-Tests?

Genau gleich wie der Schnelltest stellt der PCR-Test fest, ob Sie eine Infektion mit dem neuen Coronavirus haben. Die Probenentnahme erfolgt ebenfalls über einen Nasen-Rachen-Abstrich oder neu auch mit Speichel-Proben. Im Unterschied zum Schnelltest erfolgt die Analyse aber in einem externen Labor. Das Resultat liegt in der Regel in 48 Stunden vor. Vorteil des PCR-Tests ist die etwas höhere Empfindlichkeit im Vergleich zu den heutigen Schnelltests, weshalb der PCR-Test insbesondere bei Risikopersonen empfohlen wird. Zudem fordern einige Länder für die Einreise ein negatives PCR-Testergebnis.

  • Personen, die positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet werden, müssen in Isolation. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt auf, wenn sich Ihre Krankheitssymptome verschlimmern oder sie Sie beunruhigen.
  • Personen, die negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet werden, aber Symptome haben: Bleiben Sie zu Hause. Sie können die Isolation 24 Stunden nach Abklingen der Symptome beenden. Dies entspricht auch der Empfehlung bei Atemwegserkrankungen wie der Grippe.

COVID-19-Impfung: Neu auch in Ihrer Apotheke!

COVID-19-Impfung: Neu auch in Ihrer Apotheke! Ab sofort bieten viele unserer Apotheken die COVID-19-Impfung an. Der Impfstart erfolgt gestaffelt und ist in erster Linie von der Verfügbarkeit der Impfstoffe abhängig. Informationen zur Impfung und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Corona-Website Ihres Wohnkantons und auf den Webseiten des Bundes. Erkundigen Sie sich in Ihrer Apotheke, wann die Impfung gegen Covid-19 erhältlich ist. Ihrer Amavita Apotheke in Ihrer Nähe.

Informationsflyer herunterladen

Fragen Sie den Medi24 DoctorChat

Ab sofort können Sie nach einem Corona Schnelltest in Ihrer Amavita Apotheke den Medi24 DoctorChat benutzen.

Medi24 DoctorChat – was ist das?

DoctorChat von Medi24 bietet Ihnen einen einfachen 24/7 Zugang zu Schweizer Ärztinnen und Ärzten. Der Zugang erfolgt auf dem Handy oder Computer direkt über das Chat Widget anbei. Sie brauchen keine App herunter zu laden.

Medi24 DoctorChat – warum nach dem Corona Test?

Womöglich stellen sich Ihnen nach Bekanntwerden des positiven Testresultates Fragen wie:

  • Was bedeutet das Resultat für andere Krankheiten/Allergien?
  • Welche Auswirkungen hat das Resultat auf mich und meine Risikogruppe?

Das Ärztenetzwerk von DoctorChat gibt Ihnen innerhalb von wenigen Minuten Klarheit über diese und andere Fragen im Zusammenhang mit Ihrem Corona Test-Ergebnis.

Informationen über den COVID-19-Virus

BAG Flyer

Bei Fragen zu COVID-19 (Coronavirus) lesen Sie bitte die vom BAG veröffentlichte Informationen .

Unsere Empfehlungen für Sie

Laden...
30 Artikel

Artikel 1 bis 10 von 30 gesamt

Seite
Laden...

Situation in unseren Apotheken und angewandte Massnahmen

Medikamente nach Hause liefern

Sie können Ihre Medikamente nicht selber abholen? Kein Problem: Unser Hauslieferdienst bringt Ihnen die Medikamente kostenlos nach Hause. So kommen Sie bequem zu den erforderlichen Medikamenten* und Produkten. Selbstverständlich auch immer mit kompetenter Beratung. Wenden Sie sich doch einfach an Ihre Amavita Apotheke oder wählen Sie bei Ihrer online Bestellung, dass Sie den Hauslieferdienst der Apotheke wünschen.

* Medikamente unterliegen speziellen gesetzlichen Regelungen. Je nach Region, Kapazität und Qualitätsanforderungen (z.B. bei Kühlprodukten) können Hauslieferungen eingeschränkt sein. Es liegt im alleinigen Entscheid des Apothekers/der Apothekerin, ob eine Hauslieferung im Einzelfall möglich ist. Ihre Amavita Apotheke berät Sie jederzeit gerne zu den Lieferungsbedingungen.