Apotheke finden
Dienstleistungen
Bestellungen mit Rezept
Jobs und Karriere
Deutsch

amavita

 
 

Schlauch- & Netzverband

Filter


57 Artikel

Sortierung:

Schlauchverband
STUELPA Schlauchverband
1 Stück, Rolle, 12cmx15m, Gr5R
29.95

Abholen möglich

Versand möglich


Praktisch, unkompliziert und leicht anwendbar – gutes Verbandsmaterial macht die Versorgung von Wunden und den Einsatz am Körper so leicht wie möglich. Nicht wegzudenken aus dem riesigen Angebot an Verbandsmaterial sind Netz- und Schlauchverbände. Es gibt sie in unzähligen Varianten vom klitzekleinen Fingerverband bis zum hochelastischen Rumpf-Schlauchverband.

Materialien beim Schlauchverband: Baumwolle, Frottee & Co

Schlauchverbände spielen eine wichtige Rolle bei der Versorgung von Traumata, Hautverletzungen & Wundheilung. Typischerweise werden sie für die folgenden Aufgaben eingesetzt:

  • Zur Fixation von Wundauflagen in der Notfallmedizin
  • Zum Schutz in der Wundversorgung und bei Hauterkrankungen
  • Als Unterlage und zur Strukturunterstützung beim Gipsaufbau bei Knochenbrüchen

Angesichts der grossen Bandbreite an Einsatzgebieten überrascht es nicht, dass Netz- und Schlauchverbände in unterschiedlichen Materialien zu haben sind.

Am häufigsten zur Anwendung kommen:

  • Gaze- und Netz-Verbände
  • Schlauchverband Baumwolle
  • Gepolsterte Schlauchverbände
  • Schlauchverband Frottee
  • Trikot-Schlauchverbände

Je nach Art und Material ist ein Schlauchverband elastisch bis hochelastisch. Ein dauerelastischer Schlauchverband übt durchgehend leichten Druck aus und hält so darunterliegendes Verbandsmaterial in Position.

Schlauchverband-Grössen und -Formen

Für eine optimale und leichte Anwendbarkeit gibt es eine grosse Auswahl an Schlauchverband-Grössen. Typische und oft genutzte Grössen sind:

  • Schlauchverband Finger: für Finger bei Kindern und Erwachsenen bis hin zum Arm bei Kleinkindern
  • Schlauchverband Arm: für Arme von Erwachsenen und Kinderbeine sowie Babyköpfe
  • Schlauchverband Unterschenkel: für Beine, sehr kräftige Oberarme und Kinderköpfe
  • Schlauchverband Bein: für Beine von Erwachsenen, Kopfverbände oder Kinderrümpfe

Schlauchverbände sind oft auch dann nutzbar, wenn eine Stelle mit einer elastischen Binde nicht stabil und rutschfest genug zu versorgen ist.

Schlauchverband: Grössen-Tabelle und Beratung

Für die Auswahl des richtigen Schlauch- oder Netzverbandes steht eine Schlauchverband-Grössen-Tabelle als Empfehlung zur Verfügung. Diese hilft bei der Bewertung und verrät den Anwendern, dass zum Beispiel ein Schlauchverband in Bein-Grösse für Erwachsene bei kleineren Kindern als Rumpf-Schlauchverband dienen kann. Die Schlauchverband-Grössen unterscheiden sich leicht zwischen den Marken.

Wenden Sie sich deshalb an das erfahrene Amavita-Team, um den passenden Schlauchverband von Stülpa, Lohmann & Rauscher, Retelast oder vielen anderen Marken auszuwählen!

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Schlauchverband?

Ein Schlauchverband ist eine in sich geschlossene, runde Binde, die über eine Extremität, den Kopf oder gar den Rumpf gezogen werden kann. Sie muss nicht gewickelt werden. Das Material ist ein wenig bis stark elastisch, um ein einfaches Anlegen zu ermöglichen. Zusätzlich sorgt die Elastizität für eine gewissen Beweglichkeit und für den notwendigen Druck, um zum Beispiel Wundauflagen an Ort und Stelle zu halten. Beim Anlegen von Gipsverbänden bringt der Schlauchverband eine leicht anwendbare Ebene zur Haut und schützt diese so vor dem Fixierverband.

Warum Schlauchverband statt Binde?

Der Schlauchverband lässt sich deutlich schneller und damit oft schmerzfreier anlegen als eine Binde. Er übt je nach Art und Form einen gleichmässigen Druck aus, ohne jedoch punktuell stärker zu drücken, wie das bei einer elastischen Binde passieren kann. In vielen Fällen ist ein Schlauchverband einfach eine praktische und unkomplizierte Alternative zur Gaze- oder Fixierbinde. Wichtig ist, dass er nicht direkt auf einer offenen Wunde angewandt wird, sondern immer nur mit geeigneten Wundauflagen.

Schlauchverband: Welche Grösse passt?

Bei den meisten Herstellern finden sich Angaben zu den empfehlenswerten Schlauchverband-Grössen. Auf der Packung geben die REF-Nummer und die angegebene Grössen-Nummer einen Hinweis auf die Tauglichkeit. Darüber hinaus wird die Breite des platt gelegten Schlauchverbandes angegeben. Bitte bedenken Sie, dass vor allem teilelastische, feste Schlauchverbände wirklich gut passen müssen, während hochelastische Netzverbände recht flexibel einsetzbar sind.

Was bedeutet TG beim Schlauchverband?

Beim TG Schlauchverband handelt es sich um ein nahtlos gestricktes Material, welches in der Breite dehnbar ist. Es kann leicht zugeschnitten werden und kommt dank des multifunktionalen Gewebes in vielen Gebieten zum Einsatz. Dazu gehören die Fixierung von Wundauflagen, Schutz bei Hauterkrankungen, zur Kompression und als Unterzug für Gipsverbände.

Brauche ich Schlauchverbände im Erste-Hilfe-Kasten?

Wegen der unterschiedlichen Grössen ist ein Schlauchverband für einen einfachen Erste-Hilfe-Kasten wie im Auto nicht notwendig. Für eine gut sortierte Hausapotheke für Familien mit kleinen „Bruchpiloten“ lohnt es sich dagegen schon, zwei bis drei Grössen auf Vorrat zu haben – insbesondere, wenn der Nachwuchs Pflaster nicht leiden mag. Haben Sie Fragen rund um Schlauchverbände in der Selbstmedikation? Dann lassen Sie sich bei Amavita kompetent beraten!

amavita

Unseren Kundendienst erreichen Sie zu den folgenden Zeiten:

Montag bis Freitag

08:30 – 17:00

058 852 82 82info@amavita.ch

Unser Sortiment

Bezahloptionen

Sie können auch bequem per Rechnung bezahlen.


Amavita Apotheken

Galenicare Management AG

Untermattweg 8, CH-3027 Bern