Verbrennung & Sonnenbrand

Durch Hitze und direkte Sonneneinstrahlung kann unsere Haut sehr leicht empfindlich beschädigt werden. Umso tiefer die Verletzung eindringt, umso schwerer ist die Verbrennung. Cremen und Salben können der Haut helfen, sich zu regenerieren und gesund abzuheilen. Das ist wichtig, damit die natürliche Beweglichkeit der Haut und ihre Schutzfunktion wiederhergestellt wird. An eine Creme für Verbrennungen müssen deshalb hohe Ansprüche gestellt werden.
  1. Stilex Gel Tb 45 g
    EM 2024 10%
    Stilex Gel Tb 45 g
    Sonderangebot CHF 13.45 Preis CHF 14.95
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  2. Solarcaïne Lot Tb 85 ml
    EM 2024 10%
    Solarcaïne Lot Tb 85 ml
    Sonderangebot CHF 18.85 Preis CHF 20.95
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  3. Flammazine Creme Tb 20 g
    EM 2024 10%
    Flammazine Creme Tb 20 g
    Sonderangebot CHF 15.95 Preis CHF 17.70
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  4. Fenipic Plus Lös 8 ml
    4WA 20% Juni/ Juli
    Fenipic Plus Lös 8 ml
    Sonderangebot CHF 11.35 Preis CHF 14.20
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  5. Fenipic Plus Gel Tb 24 g
    4WA 20% Juni/ Juli
    Fenipic Plus Gel Tb 24 g
    Sonderangebot CHF 12.95 Preis CHF 16.20
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  6. Bepanthen PRO Schaumspray Aeros 75 ml
    EM 2024 10%
    Bepanthen PRO Schaumspray Aeros 75 ml
    Sonderangebot CHF 19.35 Preis CHF 21.50
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Postversand
    check_circle
    Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  7. Omidalin Wundtinktur Fl 20 ml
    EM 2024 10%
    Omidalin Wundtinktur Fl 20 ml
    Sonderangebot CHF 6.50 Preis CHF 7.20
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  8. Omidalin Wundtinktur 50 ml
    EM 2024 10%
    Omidalin Wundtinktur 50 ml
    Sonderangebot CHF 9.85 Preis CHF 10.95
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  9. Combudoron Gel Tb 25 g
    EM 2024 10%
    Combudoron Gel Tb 25 g
    Sonderangebot CHF 14.85 Preis CHF 16.50
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  10. Omidalin Wundtinktur 250 ml
    EM 2024 10%
    Omidalin Wundtinktur 250 ml
    Sonderangebot CHF 24.75 Preis CHF 27.50
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  11. Combudoron Spray 50 ml
    EM 2024 10%
    Combudoron Spray 50 ml
    Sonderangebot CHF 21.55 Preis CHF 23.95
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  12. Ialugen Medizinalgaze 10x10cm 30 Stk
    EM 2024 10%
    Ialugen Medizinalgaze 10x10cm 30 Stk
    Sonderangebot CHF 39.50 Preis CHF 43.90
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  13. Similasan Sonnenbrand und kleinflächige Verbrennungen Spray Fl 30 ml
    EM 2024 10%
    Similasan Sonnenbrand und kleinflächige Verbrennungen Spray Fl 30 ml
    Sonderangebot CHF 15.50 Preis CHF 17.20
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  14. Similasan Wundheilspray Fl 30 ml
    EM 2024 10%
    Similasan Wundheilspray Fl 30 ml
    Sonderangebot CHF 15.50 Preis CHF 17.20
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  15. Phytopharma Aloe Vera Gel 125 ml
    EM 2024 10%
    Phytopharma Aloe Vera Gel 125 ml
    Sonderangebot CHF 16.10 Preis CHF 17.90
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Postversand
    check_circle
    Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  16. Fenipic Plus Gel Tb 50 g
    4WA 20% Juni/ Juli
    Fenipic Plus Gel Tb 50 g
    Sonderangebot CHF 23.95 Preis CHF 29.95
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  17. Similasan Calendula Creme Tb 50 g
    EM 2024 10%
    Similasan Calendula Creme Tb 50 g
    Sonderangebot CHF 19.35 Preis CHF 21.50
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen
  18. Similasan Sonnenbrand und kleinflächige Verbrennungen Spray Fl 90 ml
    EM 2024 10%
    Similasan Sonnenbrand und kleinflächige Verbrennungen Spray Fl 90 ml
    Sonderangebot CHF 23.35 Preis CHF 25.95
    check_circle
    Verfügbarkeit
    Click & Collect
    check_circle
    Abholbereit in 1-2 Werktagen

Artikel 1-18 von 23

Seite
pro Seite

Verbrennungen: Formen, Schweregrad und Folgen

Verbrennungen gehören zu den häufigsten Verletzungen der Haut. Schon ab einer Temperatur von 45 Grad Celsius können Zellen der Haut geschädigt werden. Besonders oft verbrennen wir uns im Alltag an heißen Gegenständen wie am Backofen oder Bügeleisen. Auch offenes Feuer wie Kerzen oder am Kamin bergen ein Risiko. Verbrühungen hinterlassen oft größere Schäden als zuerst angenommen. Ebenfalls nicht ohne Folgen bleibt der Kontakt mit Strom und starker Sonneneinstrahlung auf die Haut.

Diese Art von Verbrennungen im Alltag ist meist leicht bis mittelschwer. Sie lassen sich in die ersten drei Schweregrade einordnen:

  • - Verbrennung 1. Grades: Schäden an der obersten Hautschicht mit schmerzender Rötung und oft Schwellungen.
  • - Verbrennung 2. Grades: Hier werden neben den obersten Hautschichten auch die feinen Blutgefäße der Haut beschädigt. Es kommt neben den Rötungen zu starken Schwellungen, Schmerzen und der Bildung von Brandblasen. Man unterscheidet Grad 2a und 2b, wenn die Brandblasen aufplatzen und meist Narben zurückbleiben.
  • - Verbrennung 3. Grades: Schäden an Ober- und Lederhaut bis in tiefere Hautschichten. Diese Verletzungen müssen unbedingt professionell versorgt werden.

In der Selbstmedikation sollten nur leichte Verbrennungen im 1. Grad behandelt werden. Dabei ist die Haut rot, geschwollen, schmerzhaft. Ist mehr als ein Prozent der Körperoberfläche betroffen oder handelt es sich um ein Kind, so gilt dies schon bei Grad 1 als Notfall und muss ärztlich versorgt werden.

Verbrennung: Welche Creme hilft?

Bei kleinen Verbrennungen, wie wir sie uns etwa am Backrohr zuziehen, hilft sofortiges, ausgiebiges Kühlen mit klarem Wasser.

Anschließend sollte die Wunde keimfrei bedeckt werden. Möchten Sie eine Creme bei Verbrennung wie Flammazine verwenden, tragen Sie diese besser auf das sterile Verbandsmaterial wie eine Faltkompresse oder Gaze auf statt mit den Fingern auf die Wunde. Spezielle Gazen und Wundauflagen für Verbrennungen, wie Sie sie in unserem Angebot rund um Hautverletzung und Wundheilung finden, sind für die Erstversorgung und Behandlung von Brandwunden besonders gut geeignet. Für sehr kleine Brandwunden ist ein steriles Pflaster ausreichend.

Bei Verbrennungen 2. Grades, welche neben Rötungen, Schwellungen und Schmerzen mit der Bildung von Brandblasen einhergehen, ist eine ärztliche Konsultation ratsam. In vielen Fällen ist eine Creme für Verbrennungen 2. Grades zur Behandlung ausreichend.

Brandwunden behandeln

Eine leichte und kleine Verbrennung bis maximal zur Größe der Handfläche der betroffenen Person lässt sich gut selbst behandeln. Achten Sie auf äußerste Sauberkeit und bedecken Sie die Wunde für einige Tage mit einem keimfreien, sterilen und nicht-klebenden Verband. Spezielle, für Brandwunden geeignete Medizinalgaze sollte keinesfalls in der Hausapotheke fehlen. Ebenso sollte bei einer Verbrennung Creme in geeigneter Ausführung griffbereit sein. Lassen Sie sich bei uns beraten!

Häufig gestellte Fragen

Wie wirkt eine Creme für Verbrennungen?

Cremen für Verbrennung haben mehrere wichtige Aufgaben: Sie müssen antiseptisch wirken und möglicherweise in die Wunde eindringende Keime beseitigen. Zusätzlich muss bei einer Verbrennung die Creme das betroffene Hautareal geschmeidig halten und die Heilung begünstigen. Bewährt haben sich je nach Stadium der Abheilung Wund- und Brandsalben mit Silberverbindungen oder Dexpanthenol.

Wie wende ich bei einer Verbrennung eine Creme an?

Bei kleinen Verbrennungen 1. Grades können Sie die Creme direkt auftragen. Noch schonender und vor allem keimfreier ist die Applikation der Salbe auf die Wundgaze, welche dann auf die Wunde gelegt wird. So müssen Sie die Brandwunde nicht mit dem Finger berühren und vermeiden zusätzliche Schmerzen.

Gibt es eine Creme für Verbrennung 2. Grades?

Ja, es gibt Cremen mit Silberverbindungen und Hyaluronsäure, welche sogar für eine Verbrennung vom 2. und 3. Grad zugelassen sind. Auch dabei ist es wichtig, auf einen guten Schutz vor Keimen zu achten, indem Sie beim Auftragen Handschuhe tragen und eine Wundgaze verwenden.

Verbrennungen: Creme, Salbe oder Wundauflage?

Ob eine Salbe, spezielle Wundauflage oder Creme besser geeignet ist, hängt vom Ort und der Schwere der Verbrennung ab. Wer keine spezielle Wundauflage für Verbrennungen zur Hand hat, kann eine Creme für Verbrennungen auftragen und diese mit einer sterilen, neutralen Wundauflage bedecken.

Soll ich Brandwunden bedecken oder offen lassen?

In den ersten Tagen ist ein Schutz vor einer weiteren Schädigung durch Reibung, Sonneneinstrahlung oder Keim wichtig. Dies gilt vor allem, wenn sich Blasen bilden. Ist das der Fall, öffnen Sie diese nicht, aber bedecken Sie die Brandwunde mit geeignetem Verbandsmaterial. Schwere Brandwunden werden zum Schutz bedeckt und verbunden.