OTRIVIN Natural BABY Nasenspray 115 ml

Normalpreis CHF 18.70 Sonderangebot CHF 14.95
Auf Lager, Lieferung am nächsten Werktag
Art.Nr.
6909898

Produktinformation des Arzneimittel-Kompendium der Schweiz®

Otrivin® Natural Baby (RHINOMER®)

GSK Consumer Healthcare Schweiz AG

Medizinprodukt

Was ist Otrivin Natural Baby und wann wird es angewendet?

Otrivin Natural Baby ist ein natürliches Nasenpflegemittel auf der Basis von sterilisiertem, unverdünntem Meerwasser. Seine isotonische Formel wird von der Nasenschleimhaut sehr gut vertragen (der Salzgehalt wurde unter Beibehaltung der zahlreich enthaltenen Mineralsalze und Spurenelemente reduziert).

Dank der verwendeten Sprühtechnologie benötigt Otrivin Natural Baby kein Treibgas aus und kann in jeder beliebigen Position verwendet werden. Die Anwendung von Otrivin Natural Baby ist angenehm und hinterlässt kein Kältegefühl.

Das patentierte Antirückflussventil gewährleistet die Sterilität des Produkts während der gesamten Anwendungsdauer. Otrivin Natural Baby enthält keine Konservierungsmittel.

Verschleimung, Verkrustung und Austrocknung der Nasenschleimhaut führen oft zu Atembeschwerden. Dies gilt insbesondere bei Kleinkindern, die sich noch nicht selber schnäuzen können. Die Verunreinigungen setzen sich fest und können zu Infektionen führen.

Otrivin Natural Baby Nasenspray ermöglicht es:

  • Die Nasenhöhlen zu befeuchten, wodurch die natürliche Reinigungsfunktion der Nase angeregt wird. Ideal bei Verkrustungen, trockener Luft oder für die tägliche Nasenhygiene.
  • Die Nasenhöhlen auf natürliche Weise zu reinigen, infizierten Nasenschleim zu entfernen und dadurch allfälligen Komplikationen vorzubeugen.
  • Die Nase wirksam von Verkrustungen, Bakterien, Viren, Staub, Pollen und toxischen Partikeln aus dem Tabakrauch zu befreien.

Eine regelmässige Reinigung der Nase mit Otrivin Natural Baby hilft, potenzielle Krankheitsfaktoren zu beseitigen, die Nasenhöhlen zu reinigen und die Atemwege zu schützen.

Durch die Pflege der Nasenhöhlen trägt Otrivin Natural Baby zur Wirksamkeit einer anschliessenden spezifischen lokalen Behandlung bei.

Wann darf Otrivin Natural Baby nicht angewendet werden?

Es gibt keine Anwendungseinschränkungen.

Wann ist bei der Anwendung von Otrivin Natural Baby Vorsicht geboten?

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig. Nach Operationen und Unfällen sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie

  • an Krankheiten leiden
  • Allergien haben oder
  • Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) anwenden.

Darf Otrivin Natural Baby während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Otrivin Natural Baby darf während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Wie verwenden Sie Otrivin Natural Baby?

Otrivin Natural Baby kann bei Säuglingen ab einem Alter von 15 Tagen angewendet werden.

Übliche Dosierung: 2–4 Sprühstösse täglich in jedes Nasenloch.

Wenn die Beschwerden fortbestehen, fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat.

Anwendung:

Sprühkopf durch leichtes Andrücken aufsetzen. Anschliessend bei Säuglingen und Kleinkindern, die Otrivin Natural Baby noch nicht selber anwenden können, wie folgt vorgehen:

  1. Legen Sie den Säugling oder das Kleinkind auf den Rücken, mit dem Kopf zur Seite (nie mit dem Kopf nach hinten, damit der Schleim nicht in den Hals gelangt).
  2. Sprühkopf ins obere Nasenloch einführen, anschliessend kurz auf den Sprühkopf drücken, um Sprühstoss vorzunehmen. Den Sprühkopf nicht zu tief einführen.
  3. Anschliessend den Kopf auf die andere Seite drehen und ebenfalls kurz ins obere Nasenloch sprühen.
  4. Es wird empfohlen, dem Säugling oder Kleinkind während etwa einer Minute nach der Behandlung nicht die Nase zu schnäuzen, damit die Flüssigkeit einwirken kann. Ein Abwischen der Nase genügt, dafür den Säugling aufnehmen und seine Nase abwischen.
  5. Vorgang bei Bedarf wiederholen

Hinweise zur Hygiene:

  • Sprühkopf nach jedem Gebrauch reinigen und abtrocknen.
  • Sprühkopf nicht für mehrere Personen verwenden.

Welche Nebenwirkungen kann Otrivin Natural Baby haben?

Bisher sind bei bestimmungsgemässem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden.

Was ist ferner zu beachten?

Ausser Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren. 

Otrivin Natural Baby darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Wenden Sie das Produkt nicht an, wenn der Behälter angebrochen oder beschädigt ist.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was ist in Otrivin Natural Baby enthalten?

Otrivin Natural Baby enthält steriles, isotonisches Meerwasser entsprechend 0,9% Natriumchlorid. Die Lösung ist reich an Mineralsalzen und Spurenelementen.

Wo erhalten Sie Otrivin Natural Baby?

In Apotheken und Drogerien ohne ärztliche Verschreibung.

Welche Packungen sind erhältlich?

Nasenpflege für Säuglinge und Kleinkinder:

Otrivin Natural Baby, Nasenspray: Flacon zu 115 ml.

 

Vertrieb: GSK Consumer Healthcare Schweiz AG, Risch

Hersteller: Laboratoire de la Mer, Z.A.C de la Madeleine, Avenue du Général Patton, 35400 Saint-Malo, France

Stand der Information

Mai 2016

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:OTRIVIN Natural BABY Nasenspray 115 ml
Ihre Bewertung